Startseite | Preise | Registrieren | Login | Merkzettel | Mein Bereich

WOHNEN IN MV - Immobilien Mecklenburg-Vorpommern
Immobiliensuche in Mecklenburg-VorpommernBranchensuche in Mecklenburg-VorpommernImmobilien inserieren und vermieten oder verkaufenLoginbereich

Schnellsuche: Anzeigen Nr. oder WIMV-Nr.
Gefällts dir?

Baufinanzierung in Mecklenburg-Vorpommern

Möglichkeiten der Baufinanzierung

Die Baufinanzierung bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. Somit ist die richtige Wahl ein Prozess, welcher gut durchdacht und auf die finanziellen Möglichkeiten und Lebensverhältnisse einer Person abgestimmt werden sollte. Für die Finanzierung einer Immobilie bietet der heutige Markt zahlreiche Optionen. Ebenfalls spielen verschiedene Faktoren, wie z.B. die derzeitige Höhe der Zinsen, eine nicht zu unterschätzende Rolle. Somit kann der Zeitpunkt für den Kauf oder Bau einer Immobilie günstig oder weniger geeignet sein.


Mit Interhyp werden Sie richtig günstig vom Mieter zum Eigentümer. Vertrauen Sie auf die langjährige Finanzierungserfahrung von Interhyp.
Unser Premium-Partner: Interhyp

Der Klassiker: das Annuitätendarlehen

Diese Art des Kredits ist eine Variante, die am häufigsten für die Finanzierung gewählt wird. Bei dieser Darlehensform wird ein konstant bleibender Rückzahlungssatz vereinbart. Mit der vereinbarten Rate werden die anfallenden Zinsen bezahlt und gleichzeitig ein Teil der Darlehenssumme abgezahlt. Die abzuzahlende Kreditsumme wird durch jede Rate des Annuitätendarlehen verringert. Somit verringern sich die anfallenden Zinsen im Laufe der Zeit und die Restschuld kann in immer größer werdenden prozentualen Anteilen beglichen werden. Die Variante des Annuitätendarlehens ist besonders für Kreditnehmer geeignet, die Planungssicherheit bevorzugen, Ihre Immobilie persönlich nutzen wollen und für die, die es anstreben den Ablauf der Rückzahlung im Detail festzulegen.

Die Alternative: das Ratentilgungsdarlehen

Anders als beim Annuitätendarlehen bleibt die monatliche Rückzahlung beim Ratentilgungsdarlehen nicht konstant. Im Vertrag wird die Zinsrate und die Tilgungsrate vereinbart und festgelegt. Die anfallenden Zinsen verringern sich mit jeder Tilgung, somit sinkt, wie beim Annuitätendarlehen, die monatliche Rate stetig. Anders als beim Annuitätendarlehen startet der Darlehensnehmer beim Ratentilgungsdarlehen im Normalfall mit einer höheren Monatsrate. Das Ratentilgungsdarlehen empfiehlt sich meist für Menschen, die über ein hohes Monatseinkommen verfügen. Diese Variante bietet sich ebenfalls für Menschen an, die in Kürze oder in absehbarer Zeit in den Ruhestand gehen, da eine niedrigere monatliche Belastung zu diesem Zeitpunkt attraktiv sein kann.



Nach oben

Immobilien | Immobilien zum Kauf | Immobilien zur Miete | Hauskauf | Mietshaus | Eigentumswohnung | Mietwohnung | Gewerbeimmobilien | Grundstücke | Mietspiegel

Über uns | Presse | Umweltschutz | Verlinken Sie uns | Jobs | Preise | Hier werben | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB

Ein Projekt vonDREILAUT werbeagentur - Copyright © WOHNEN IN MV - Immobilien in Mecklenburg-Vorpommern Impressum | Hilfe | Sitemap | Orte