Startseite | Preise | Registrieren | Login | Merkzettel | Mein Bereich

WOHNEN IN MV - Immobilien Mecklenburg-Vorpommern
Immobiliensuche in Mecklenburg-VorpommernBranchensuche in Mecklenburg-VorpommernImmobilien inserieren und vermieten oder verkaufenLoginbereich

Schnellsuche: Anzeigen Nr. oder WIMV-Nr.
Gefällts dir?

Wohnen und leben in Mecklenburg Vorpommern

Wohnen in Mecklenburg-VorpommernWohnen in Mecklenburg Vorpommern bedeutet: Dort leben, wo andere Urlaub machen. Das nördliche Bundesland zeichnet sich durch eine wunderschöne Landschaft aus. Zum einen besticht die 2.000 Kilometer Küstenlänge, womit das Bundesland über die längste Küste Deutschlands verfügt, die sich aus Ostseeküste und der Vorpommerschen Boddenlandschaft zusammensetzt. Zum anderen befinden sich die beiden größten deutschen Inseln Rügen und Usedom. Die Ostsee und die vielen Wälder sorgen für eine hervorragende Luftqualität. Das Bundesland ist ein wahres Paradies für Naturfreunde und Wassersportler.

Basisdaten und Kennzahlen zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern

Sprache: Deutsch, Niederdeutsch Mecklenburg Vorpommern
Landeshauptstadt: Schwerin
Fläche: 23.180,14 km²
Einwohnerzahl: 1,633 Mio. (29. Februar 2012)
Bevölkerungsdichte: 71 Einwohner pro km²
Arbeitslosenquote: 10,7 % (September 2012)
Gründung: 9. Juli 1945,
3. Oktober 1990 (Wiederherstellung des Landes)
Schulden: 12,222 Mrd EUR (31. März 2012)
ISO 3166-2: DE-MV
Ministerpräsident: Erwin Sellering (SPD)

Hervorragende Wohnqualität in Mecklenburg-Vorpommern

Durch die Neubau- und Sanierungsprogramme der letzten Jahre stehen viele hochwertige Wohnungen und Häuser zur Verfügung. Die hohen Häuserblocks der DDR- Zeit wurden zum Teil zurückgebaut, um zum einen das Stadtbild zu verbessern und zu. Dies betrifft sowohl die Innenbezirke als auch die Randgebiete der Städte und das Umland. Des Weiteren wurde viel Geld in die Infrastruktur investiert, so dass alte Straßen erneuert und neue gebaut wurden. Auch das Bahnnetz ist in diesem Bundesland sehr gut ausgebaut. Wer mit dem Gedanken spielt, in Mecklenburg Vorpommern neu zu bauen, kann hier gute Bedingungen und Bauland zu einem relativ günstigen Preis vorfinden. Die Wohnsituation gehört zu einer der besten in der Bundesrepublik. Die Entwicklung zeigt, dass Eigentum gegenüber Mietwohnen eine immer größere Bedeutung einnimmt. Durch Stadtplanungskonzepte wurde auch in den Wohnsiedlung in den Randgebieten dafür gesorgt, dass ausreichend Grünflächen zum Erholen und Entspannen geschaffen wurden.
Immer begehrter werden die sanierten Wohnungen in den Innenstädten, denn das Wohnen in Altstädten hat seinen ganz eigenen Reiz. Die Altbauwohnungen bestechen durch großzügige Räume mit großen Fenstern, in denen man sich frei entfalten kann. Zudem sind die Wege zu Kulturstätten kurz und es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten der Abendgestaltung. Aus diesem Grund zieht es nicht nur Familien, sondern auch viele junge Menschen in die Innenstädte.

Immobilien in Mecklenburg-Vorpommern

Alle Immobilienangebote in Mecklenburg-Vorpommern anzeigen.

Immobilien mieten, Immobilien kaufen, Wohnung mieten, Wohnung kaufen, Haus kaufen, Haus mieten

Mietspiegel für Wohnraum in Mecklenburg-Vorpommern

Der durchschnittliche Mietspiegel in Mecklenburg-Vorpommern beträgt 5,73 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche.

Mietspiegel MV

Mehr Informationen zum Mietspiegel in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.

Bildung und Kultur in Mecklenburg Vorpommern

Mecklenburg Vorpommern bietet auch eine hervorragende Bildungslandschaft, so dass das Bundesland auch für Familien attraktiv ist. In den Kindertagesstätten und bei Tagesmüttern und -vätern können derzeit etwa 95 Prozent aller Mädchen und Jungen zwischen dem vollendeten dritten Lebensjahr und dem Beginn der Schule betreut werden. Damit ist das Bundesland bei Weitem besser ausgestattet als andere Bundesländer, wo teilweise nur Betreuungskapazitäten von 20 Prozent vorhanden sind. Auch die schulische Versorgung der Kinder ist bestens gewährleistet. Neben zahlreichen staatlichen Schulen bietet das Land diverse Privatschulen, so dass die Kinder entsprechend der Leistungen und Neigungen gefördert werden können. Die Hochschullandschaft ist ebenfalls sehr vielseitig. Diverse Fachschulen, Fachhochschulen und zwei Universitäten ermöglichen Ausbildungen in beinahe allen Bereichen.
Ein gut ausgebautes Netz an Volkshochschulen bietet zahlreiche Möglichkeiten der abendlichen Erwachsenenbildung. Ob Sprachen, Handarbeit, Wirtschaft, Computerkurse oder nachzuholende Schulabschlüsse, das Angebot dieser Schulen ist äußerst vielfältig. Durch die Entspannung auf dem Arbeitsmarkt zieht es wieder viele Familien ins Land, die zuvor auf Grund der Arbeitssituation fortgezogen sind.
Auch bei älteren Personen ist das Bundesland ein beliebter Wohnsitz, denn sie lieben die Ruhe und die Nähe zur Natur. Besonders attraktiv sind Einrichtungen wie Betreutes Wohnen oder Wohngemeinschaften, wenn es einmal nicht mehr möglich ist, allein in einem Zuhause wohnen zu können. Hier werden die Menschen betreut und können trotzdem ihr individuelles Leben fortsetzen. So können sie ihr eigenes Leben bis ins hohe Alter führen.

Mehr Informationen hier: Studieren in Mecklenburg-Vorpommern

Fazit:

Alles in allem bietet das Leben in Mecklenburg Vorpommern zahlreiche Vorteile. Einer davon ist die Naturnähe, welche vor allem für Kinder und ältere Personen vorteilhaft ist. Durch die Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt kehren immer mehr junge Menschen in das Bundesland zurück.

Weitere interessante Links



Nach oben

Immobilien | Immobilien zum Kauf | Immobilien zur Miete | Hauskauf | Mietshaus | Eigentumswohnung | Mietwohnung | Gewerbeimmobilien | Grundstücke | Mietspiegel

Über uns | Presse | Umweltschutz | Verlinken Sie uns | Jobs | Preise | Hier werben | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB

Ein Projekt vonDREILAUT werbeagentur - Copyright © WOHNEN IN MV - Immobilien in Mecklenburg-Vorpommern Impressum | Hilfe | Sitemap | Orte