Startseite | Preise | Registrieren | Login | Merkzettel | Mein Bereich

WOHNEN IN MV - Immobilien Mecklenburg-Vorpommern
Immobiliensuche in Mecklenburg-VorpommernBranchensuche in Mecklenburg-VorpommernImmobilien inserieren und vermieten oder verkaufenLoginbereich

Schnellsuche: Anzeigen Nr. oder WIMV-Nr.
Gefällts dir?

Immobilien-Nachrichten

Mann Mobilia kauft Möbelhäuser der Familie Kröger-Rück


Veröffentlicht am 23.01.2014 von | Mehr Informationen zur Redaktion


Die zur österreichischen XXXL Gruppe gehörende Mann Mobilia konnte zuletzt durch einen Zukauf von sich reden machen und damit zugleich sein vorhandenes Filialnetz deutlich ausbauen. Wie bekannt gegeben wurde kauft Mann Mobilie die Möbelhäuser der Familie Kröger-Rück, wodurch das eigene Angebot doch sichtlich ausgeweitet wird.

Mann Mobilia verbessert seine Marktposition

Kröger-Rück ist als Möbelhändlerfamilie besonders im Norden und Westen Deutschlands stark vertreten. Wie bekannt wurde sind vier Möbelhäuser durch diesen Kauf betroffen. Mann Mobilia übernimmt nicht nur Möbel Kröger in Essen, sondern zugleich werden auch die Geschäfte von Möbel Rück in Schwerin, Neubrandenburg und zugleich in Oberhausen ebenfalls übernommen. Mann Mobilia kann mit dem direkten Kauf der Möbelhäuser von der Familie Kröger-Rück seine Marktposition deutlich stärken, da bisher lediglich sieben Filialen vorhanden waren und mit diesem Zukauf das Angebot drastisch auf eine breitere Basis gestellt wird.

Die Details zur Abwicklung

Es wurde rund um die Abwicklung des Verkaufs der Möbelhäuser an Mann Mobilia auch über die Gründe gerätselt. Die verkaufende Familie Kröger-Rück hat sich diesbezüglich dahingehend geäußert, dass aufgrund des eigenen Alters eine langfristige Lösung zum Fortbestehen der Möbelhäuser im Sinne der Angestellten und Kunden gesucht wurde, welche in diesem Verkauf als Lösung gefunden wurden. Interessant ist jedoch nicht nur dieser Fakt, sondern vielmehr der Umstand, um welche Größe das Angebot von Mann Mobilia durch den Zukauf wächst. Insgesamt besitzen die vier erworbenen Möbelhäuser eine Verkaufsfläche von 97200 Quadratmetern, welche die Marktposition von Mann Mobilia entscheidend verbessern und stärken werden.

Mann Mobilia gab zum Kauf zugleich bekannt, dass nicht nur die Stärkung der eigenen Marktposition der Grund für diesen Zukauf war. Der Möbelverkäufer verspricht sich vor allen Dingen durch die Optimierung der internen Abläufe hohe Synergien, welche die Ergebnisse der Gruppe als solches auf ein neues Level heben sollen. Ebenfalls sollen die eigenen Marketinganstrengungen intensiviert werden, was hiermit möglich gemacht wird.


Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben (0)             Bewertung schreiben

Weitere interessante News und Ratgeberthemen

- Immobilien-Nachrichten
- Ratgeber Vermieter
- Ratgeber Mieter
- Mietrecht
- Baufinanzierung
- Immobilienkauf
- Immobilienmarketing



Nach oben

Immobilien | Immobilien zum Kauf | Immobilien zur Miete | Hauskauf | Mietshaus | Eigentumswohnung | Mietwohnung | Gewerbeimmobilien | Grundstücke | Mietspiegel

Über uns | Presse | Umweltschutz | Verlinken Sie uns | Jobs | Preise | Hier werben | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB

Ein Projekt vonDREILAUT werbeagentur - Copyright © WOHNEN IN MV - Immobilien in Mecklenburg-Vorpommern Impressum | Hilfe | Sitemap | Orte