Startseite | Preise | Registrieren | Login | Merkzettel | Mein Bereich

WOHNEN IN MV - Immobilien Mecklenburg-Vorpommern
Immobiliensuche in Mecklenburg-VorpommernBranchensuche in Mecklenburg-VorpommernImmobilien inserieren und vermieten oder verkaufenLoginbereich

Schnellsuche: Anzeigen Nr. oder WIMV-Nr.
Gefällts dir?

Immobilien-Nachrichten

Reichtum in Ostdeutschland wächst - News


Veröffentlicht am 07.03.2014 von | Mehr Informationen zur Redaktion


Durch Immobilienboom in Ostdeutschland wächst das Vermögen

Preise für Ostdeutsche Immobilien steigen

Der Wohlstand in Deutschland ist gegenüber anderen Ländern wahrlich sehr hoch. Es gilt jedoch sehr genau hinzusehen, denn es lassen sich auch innerhalb der Bürger der Bundesrepublik Deutschland interessante Unterschiede auffinden. Als Fakt lässt sich erkennen, dass die Westdeutschen weiterhin nur doppelt so viel Vermögen wie Ostdeutsche besitzen. Doch neben diesem Umstand gilt es zu erkennen, dass sich darin ein neuer Trend bewegt, denn der Wohlstand legt im Osten auch dank des vorhandenen und nachhaltigen Immobilien Booms doch kräftig zu.

Vermögen wächst im Osten stärker

Der Boom der ostdeutschen Immobilien ist es, welcher das Vermögen der Ostdeutschen schneller als im Westen ansteigen lässt. Festzuhalten bleibt dabei die Nachhaltigkeit des Trends, denn während im Westen zwischen 2002 und 2012 keine großen Veränderungen auffindbar sind, so kann vergleichbares im Osten nicht gesagt werden. Im Zeitraum zwischen 2007 und 2012 ist nämlich das Vergnügen der Ostdeutschen nicht nur schneller als im Westen gestiegen, sondern gleichermaßen zugleich besonders stark. Während im Westen das Vermögen in zehn Jahren rund 4,2 Prozent größer wurde kann im Vergleichszeitraum im Osten eine Steigerung von 12,1 Prozent erkannt werden, welche für Fachleute durch den Immobilien Boom im Osten verursacht wird.

Die Annäherung zwischen Ost und West

Gerade nach der erfolgten Wende war die eigentlich befürwortete und gewünschte Annäherung zwischen Ost und West nicht sehr stark vorhanden. Aktuell gehen jedoch Experten davon aus, dass in den kommenden Jahren eine deutliche Annäherung erfolgen wird. Gerade mit Blick auf die Vermögenswerte hilft der aktuelle Trend unter den Ostdeutschen Immobilien den Abstand deutlich zu verringern. Grundlage für diese Einschätzung sind Daten des "Sozio oekonomischen Chanels, welcher als sehr verlässliche Datengrundlage und Datenquelle gilt.

Immobilienpreise bringen Erhöhung der Vermögenswerte

Den Deutschen wird im Jahre 2012 ein Vermögen von 7,4 Billionen Euro zugeschrieben. Werden alle Schulden abgezogen, so verbleiben 6,3 Billionen Euro an Vermögen, was rund 83000 Euro pro Person entspricht. Die Zahlen wirken sehr erfreulich, doch lassen Experten mitteilen, dass die Steigerung in den letzten zehn Jahren nur sehr gering ausgefallen ist, denn die Vermögenswerte steigerten sich lediglich um 500 Milliarden Euro. Die Experten gehen zudem einen Schritt weiter, indem die steigenden Immobilienpreise als Grund angeführt werden, weshalb das Vermögen insgesamt gesteigert wurde.

Die Situation im Detail

Ein Blick auf die Details ist in Sachen Vermögensverteilung überaus interessant. Im Jahr 2012 treten nämlich trotz der zurückliegenden Annäherung zwischen Ost und West weiterhin interessante Unterschiede zu Tage. So gilt es festzuhalten, dass im Westen ein Nettovermögen von 94000 je Person vorhanden ist, während im Osten lediglich 41000 Euro hierbei aufgerufen werden können. Doch bei einem Blick auf die Details werden auch Unterschiede zwischen den Geschlechtern ersichtlich. Im Schnitt verfügen Frauen nur über rund 72 Prozent des Vermögens der Männer, wenngleich Alleinerziehende im Vergleich besonders wenig besitzen.

Das in Deutschland der Reichtum bzw. das Vermögen weiterhin steigt ist sicherlich ein positives Zeichen auf den ersten Blick. Es gilt jedoch die Details genauer zu beleuchten, denn obgleich der Aufholjagd des Ostens ist immer noch keine Annäherung von Ost und West oder aber auch zwischen Mann und Frau erfolgt.


Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben (0)             Bewertung schreiben

Weitere interessante News und Ratgeberthemen

- Immobilien-Nachrichten
- Ratgeber Vermieter
- Ratgeber Mieter
- Mietrecht
- Baufinanzierung
- Immobilienkauf
- Immobilienmarketing



Nach oben

Immobilien | Immobilien zum Kauf | Immobilien zur Miete | Hauskauf | Mietshaus | Eigentumswohnung | Mietwohnung | Gewerbeimmobilien | Grundstücke | Mietspiegel

Über uns | Presse | Umweltschutz | Verlinken Sie uns | Jobs | Preise | Hier werben | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB

Ein Projekt vonDREILAUT werbeagentur - Copyright © WOHNEN IN MV - Immobilien in Mecklenburg-Vorpommern Impressum | Hilfe | Sitemap | Orte