Startseite | Preise | Registrieren | Login | Merkzettel | Mein Bereich

WOHNEN IN MV - Immobilien Mecklenburg-Vorpommern
Immobiliensuche in Mecklenburg-VorpommernBranchensuche in Mecklenburg-VorpommernImmobilien inserieren und vermieten oder verkaufenLoginbereich

Schnellsuche: Anzeigen Nr. oder WIMV-Nr.
Gefällts dir?

Ratgeber Mieter

Woran Sie einen guten Immobilienmakler erkennen


Veröffentlicht am 22.02.2017 von | Mehr Informationen zur Redaktion


guter-Immobilienmakler-Auswahlkritieren

Der Verkauf einer Immobilie ist oft kompliziert, nervenaufreibend und stressig. Viele potentielle Kunden suchen deshalb die Unterstützung eines Immobilienmaklers. Doch auch hier kann es schnell Probleme geben, denn auf dem Markt tummeln sich viele schwarze Schafe. Wir erklären Ihnen deshalb woran Sie einen seriösen Makler erkennen und worauf es bei guten Immobilienmaklern ankommt.

Sieben Erkennungsmerkmale für einen guten Makler

Der Immobilienmakler sollte Ihnen ein treuer Begleiter sein und Sie bei der Suche nach ihrer Traumimmobilie unterstützen. Damit daraus kein Albtraum wird, gibt es einiges zu beachten. Doch wo findet man den richtigen Makler?

Die Suche beginnt meist im Internet, denn auf diversen Online-Plattformen tummeln sich zahlreiche Makler und suchen nach neuen Kunden. Deshalb sollten Sie sich einfach mal umschauen. Auch Freunde können ein guter Anhaltspunkt sein. Fragen Sie einfach mal rum, ob schon jemand Erfahrung mit Maklern gemacht hat. Oftmals ist der Ausgangspunkt für Ihre Suche Ihre Region. Denn Sie sollten sich für einen Makler entscheiden, der sich in Ihrer Region auskennt.

1.      Marktkenntnis

Ein professioneller Makler kennt sich bestens mit dem lokalen Markt aus. Er ist informiert über Preise, Mieten und aktuelle Markttrends. Er kennt sich mit Immobilien aus, kann diese bewerten und wird sich um alles kümmern. Deshalb kann er auch gut einschätzen, welche Dokumente benötigt und wie viel Zeit für die Suche eingeplant werden muss.

2.      Seriöser Auftritt

Ist erst einmal ein geeigneter Kandidat gefunden, dann sollten Sie unbedingt ein Treffen vereinbaren, denn der erste Eindruck zählt. Macht der Makler auf Sie einen seriösen und kompetenten Eindruck? Neben dem persönlichen Kontakt spielen auch äußere Faktoren eine Rolle. Schauen Sie sich die Webseite, Visitenkarten und Büroräume genau an. Ist der Makler auch in sozialen Netzwerken aktiv, dann sollten Sie auch darauf mal einen Blick werfen.

3.      Erreichbarkeit

Für einen Makler ist es wichtig, dass er gut erreichbar ist und auch schnell auf Anfragen reagiert, denn Sie als Kunde wollen ja nicht ewig darauf warten, dass sich um Ihr Anliegen gekümmert wird. Lässt sich ein Makler zu viel Zeit, dann kann es schnell passieren, dass der Kunde abspringt. Es sollte in jedem Fall mehrere Kommunikationsmöglichkeiten geben – also zum Beispiel E-Mail, Festnetz- und Mobiltelefon.

4.      Individuelle Beratung

Bei der ersten Bestandaufnahme sollte sich der Makler wirklich Zeit für Sie nehmen und sich einen guten Überblick über Ihre Wünsche machen. Er sollte Sie unbedingt zu folgenden Punkten befragen:

  • Lage
  • Grundriss/Zimmerzahl/Größe
  • Baujahr/Ausstattung
  • Bausubstanz
  • Energieeffizienz
  • Kosten

Natürlich sollte der Makler auch zu all diesen Dingen Auskunft geben können. Nur wenn er Ihre Vorstellungen berücksichtig und Sie individuell berät, ist er als Makler wirklich seriös. Dabei sollte bei seiner Beratung nicht nur der Abschluss, sondern der Kundenwunsch im Fokus stehen. Eine ehrliche und realistische Einschätzung der Aussichten für einen Kauf- oder Verkaufswunsch gehört dann auch dazu. Er sollte Sie ebenfalls auf mögliche Probleme hinweisen und Lösungsvorschläge anbieten.

5.      Konzept

Beim Immobilienkauf sollten keine Entscheidungen zu übereilt getroffen werden. Ein guter Makler sollte sich deshalb in jedem Fall die nötige Zeit für Sie und Ihre Wünsche nehmen. Drängt er Sie jedoch zum Vertragsabschluss, dann sollten Sie noch einmal ernsthaft darüber nachdenken, ob Sie mit Ihm Geschäfte machen möchten.  Wichtiger ist es, dass es ein klares Konzept für die Bewerbung und die Verkaufsabwicklung der Immobilie gibt. Lassen Sie sich genau erklären, wie der Makler vorgehen will und welche Schritte und Formalitäten dabei eine Rolle spielen. Besonders wenn Sie ein Objekt verkaufen wollen, sollten Sie sich fragen, über welches Netzwerk der Makler verfügt. Denn die Immobilien nur auf Online-Portalen zu präsentieren, reicht hier einfach nicht aus.

6.      Provision

Das Thema Vergütung spielt eine wichtige Rolle und ist oft der unangenehmste Teil der Zusammenarbeit. Ein seriöser Makler wird dieses Thema jedoch schon frühzeitig ansprechen und sie über seine Provision informieren. Diese wird dann auch schriftlich festgehalten. Die Provision erfordert keine Vorauszahlung und ist immer an den Erfolg gebunden. Nur wenn die Immobilie erfolgreich vermittelt wurde, wird sie fällig.

7.      Unterstützung bis zum Abschluss

Ein guter Makler wird Sie im gesamten Prozess des Immobiliengeschäfts unterstützen. Das bedeutet, dass er bei jeder Besichtigung dabei ist und alle Fragen rund um die Immobilie beantworten kann. Er bleibt für den Käufer und Verkäufer stets ein hilfsbereiter Ansprechpartner bis das Immobiliengeschäft abgeschlossen ist. Echte Profis helfen sogar auch noch über diesen Zeitpunkt hinaus.


Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben (0)             Bewertung schreiben

Weitere interessante News und Ratgeberthemen

- Immobilien-Nachrichten
- Ratgeber Vermieter
- Ratgeber Mieter
- Mietrecht
- Baufinanzierung
- Immobilienkauf
- Immobilienmarketing



Nach oben

Immobilien | Immobilien zum Kauf | Immobilien zur Miete | Hauskauf | Mietshaus | Eigentumswohnung | Mietwohnung | Gewerbeimmobilien | Grundstücke | Mietspiegel

Über uns | Presse | Umweltschutz | Verlinken Sie uns | Jobs | Preise | Hier werben | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB

Ein Projekt vonDREILAUT werbeagentur - Copyright © WOHNEN IN MV - Immobilien in Mecklenburg-Vorpommern Impressum | Hilfe | Sitemap | Orte